Vegane Rezepte für Leckermäuler

Burger Brötchen

Burger Brötchen

Besser, leckerer, gesünder als vom Fastfood an der Ecke!

Du brauchst:
Für ca. 6 Stück

▫️400g Dinkelmehl (hell)
▫️100g Vollkornmehl (alternativ durch helles Mehl ersetzen)
▫️280ml Wasser, lauwarm
▫️40g Öl
▫️½ Würfel Hefe
▫️2 TL Zucker
▫️1 TL Salz
▫️1TL Kurkuma, optional
▫️Außerdem optional etwas Sesam und Sojamilch

So geht’s:
▪️Hefe mit Zucker im Wasser auflösen

▪️Hefelösung mit den restlichen Zutaten gründlich verkneten

▪️Teig abgedeckt in der Schale für ca. 1- 1,5h an einem warmen Ort gehen lassen (der Teig sollte sich verdoppeln)

▪️Den Teig in 6 Portionen teilen
➡️wer mehrere kleine Brötchen möchte, ist hier natürlich völlig frei. Aber bitte beachtet dann auch die verkürzte Backzeit

▪️mit geölten Händen Brötchen formen (einfach glatt ziehen und die Ränder unten zusammendrücken)

▪️auf ein Backblech legen und abgedeckt noch einmal 1-1,5h gehen lassen

▪️Ofen auf 220Grad vorheizen und eine Schale Wasser auf den Ofenboden stellen

▪️Die Brötchen mit Sojadrink einpinseln und mit Sesam bestreuen

▪️Ca. 15-18 Minuten backen

Voriges Rezept... / ...Übersicht... / ...Nächstes Rezept...
Bislang wurde kein Kommentar abgegeben. Sei die/der Erste, der kommentiert. Kommentar abgeben