Vegane Rezepte für Leckermäuler

Sojagranulat - das beste vegane Hack überhaupt!

Sojagranulat - das beste vegane Hack überhaupt!

Sojagranulat ist die absolute Nummer eins bei uns in Sachen Hack.
Bisher hat es auch noch kein Fleischesser bemerkt
Auf die Würzung kommt es an!

Favorit ist Sojagranulat. Es ist ewig haltbar und einfach zu lagern. Man kann es also immer in der Vorratskammer haben und schnell darauf zurückgreifen. Dass Soja für den gesunden Menschen völlig unbedenklich, ja sogar Gesundheitsförderung sein kann ist inzwischen bekannt (auch wenn sich die große alte Soja-Lüge hartnäckig hält)
➡️ für mehr Infos kann ich die Videos von Ernährungswissenschaftler @niko_rittenau empfehlen.

Hack aus Soja-Granulat

Perfekt für Bolognese, Chili und co.
-fast schon überflüssig ein Rezept zu Posten-

Was du brauchst:
▪️ Sojagranulat
▪️Gewürze nach Belieben: ich liebe es mit Sojasauce, Zwiebel- und Knoblauchgranulat, geräuchertem Paprika und Misopaste - für das kleine extra an Umami mahle ich noch ein paar getrocknete Pilze ➡️ wenn's schnell gehen muss tut es auch Gemüsebrühe

So geht's:
▫️wie viel Wasser ihr für wie viel Granulat benötigt entnehmt ihr bitte der Packung. Dies unterscheidet sich leicht je nach Hersteller
▫️alle Gewürze großzügig in das heiße Wasser einrühren
▫️Granulat mit dem Gewürzwasser übergießen und ziehen lassen
▫️Das fertige Granulat einfach mit Öl goldbraun anbraten. Achtung, es verbrennt schneller als gewöhnliches Hack.

Jetzt kann es für alles mögliche weiterverwendet werden. Auch super im Auflauf, Lasagne, Salaten und co.

Guten Appetit

Voriges Rezept... / ...Übersicht... /
Bislang wurde kein Kommentar abgegeben. Sei die/der Erste, der kommentiert. Kommentar abgeben